NEWS - *alles neu*

01.05.20 - Neue Fotos

by Alan Ovaska 2020


01.05.20 - Neues Demomaterial / new showreel


01.05.20 - Neue Schauspielagentur / new agency !

Ich werde ab sofort von Agentur Findling Hamburg vertreten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!
https://agentur-findling.de/


03.04.20 - LOVERS - ab jetzt auf Amazon prime!


"IM BETT" kehrt nach Zürich zurück - Zusatztermine im Okt!

Wir freuen uns über drei zusätzliche Spieltermine von IM BETT in Zürich im Theater Keller 62 , dem Ort der Uraufführung im Januar.
Am 28.,30. & 31. Oktober 2020 , jeweils um 20h gibt es nochmal die Gelegenheit Daniela & Bruno zu sehen.

"IM BETT", nach dem preisgekrönten Drehbuch des chilenischen Autors Matias Bizet, ist die fein skizzierte Geschichte einer Begegnung, ein intimes Kammerspiel und ein Plädoyer fürs Erzählen, Zuhören und fürs Ehrlich sein.

 

Regie: Lisa Violetta Gaß
Es spielen: Laura Sophia Becker & Rasmus Max Wirth
Dauer: 90min

Tickets & Infos unter:
www.keller62.ch
info@keller62.ch


15.-22.April 20 - "LOVERS" auf dem ACHTUNG BERLIN Festival

Unser Kinofilm "LOVERS - oder die wilde Ehe von Kohl & Brandt"   läuft auf dem Achtung Berlin Festival - New Berlin Film Award.
Regie: Rebecca Panian
Mit: Magdalena Steinlein , Björn Von der Wellen , Janina Elkin , Rasmus Max Wirth
Produktion: Fom Feinsten Film


"TINDERVILLE 2025" in Vorproduktion - Probenstart 06.04.20 Tafelhalle Nürnberg

06.04.20  Probenstart für das Zwei-Personen-Stück "TINDERVILLE 2025" in der Nürnberger Tafelhalle.

Tinderville 2025

Einsam in Franken

Premiere Do / 14.05.2020 / 20:00


Inszenierung/Text: Andrea Maria Hintermaier
Bühne/Kostüme: Sandra Dehler
Dramaturgie/Produktion: Friederike Engel
Es spielen: Johanna Steinhauser und Rasmus Max Wirth
Regieassistenz: Sabrina Hertle

 

„Tinderville 2025“ ist ein theatraler Querschnitt durch das Liebesleben einer Stadt – eine Operation am offenen Herzen einer Gesellschaft im digitalen Wandel!

Eine Koproduktion von transforming arts e.V. mit der Tafelhalle Nürnberg, mit freundlicher Unterstützung der Dorothea Herzog Kulturstiftung.

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Für mehr Informationen klick:
www.kunstkulturquartier.de/tafelhalle

 


10.03.20 "ALLE IN EINEM BOOT" Kinostart!

"Was für eine Welt könnten wir bauen , wenn wir die Kräfte die ein Krieg entfesselt für den Aufbau einsetzten."
                                                                                                                                                                                             - Albert Einstein

"ALLE IN EINEM BOOT" feiert deutsche Kinopremiere!

Regie: Tobias Stille & Christof Düro,

Kamera: Matthis Hanspach

Es spieleen u.a.: Thilo Prothmann , Stephanie Marin, Ramin Yazdani , Hassan Jabriel Kello, Rasmus Max Wirth


Homepage vom Film:
alleineinemboot.de


09.02.20 -  ZORA - Proben in Zürich gestartet

ZORA - Premiere am 11.Juni 2020 in Winterthur, Schweiz
Von der Gesellschaft geächtet und von der Polizei gesucht, entwickelt sich ein rasantes Abenteuer, angetrieben durch den Gerechtigkeitssinn der Kinder sowie durch deren Not. Ein Theaterstück für alle Altersklassen ab 10 Jahren mit viel Bewegung und Humor.

präsentiert vom Kollektiv Thunfisch und dem Verein für verlorene Gegenstände
www.verlorenegegenstaende.com

Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3,

8400 Winterthur, Schweiz

15.01.20 - "IM BETT" feiert Zürichpremiere!

"Sie:
Warum willst du das wissen? 
Er: 
Weil ich wissen will wer du bist.
Sie: 
Und was haben wir davon?"

               
- aus "IM BETT" von Matias Bizet

 

"IM BETT", nach dem preisgekrönten Drehbuch des chilenischen Autors Matias Bizet, ist die fein skizzierte Geschichte einer Begegnung,
ein intimes Kammerspiel und ein Plädoyer fürs Erzählen, Zuhören und fürs Ehrlich sein.

 

Kurz zum Inhalt:
Zwei Fremde in einem Hotelzimmer.
Eigentlich wollten sie nur eine berauschte, unverbindliche Nacht miteinander verbringen, doch im Limbo der Anonymität erzählen sie sich ihre Geschichten und lassen Stück für Stück die Masken fallen. Dabei lernen sie nicht nur den anderen, sondern auch sich selbst kennen…
Als dann der Morgen graut, wollen beide wieder zurück in ihre jeweilige Realität, doch das ist schwerer als gedacht.


09.11.2019 - Premiere "BIS DASS DEIN TOD UNS SCHEIDET" (Regiedebut)

Neue Zusammenarbeit mit Marcus Zollfrank und dem Theater Colorado , Anfang November werden wir eine bitterböse Komödie über einen 10fachen Witwer und seine Obsessionen auf die Bühne bringen mit anschließender Tournee. Details folgen...
mit: Marcus Zollfrank, Patrick Rolf
Regie: Rasmus Max Wirth
Produktion: Theater Colorado
Spielort: Theater achtundzwanzig Berlin


25.08.19 - "BERÜHRUNGEN" noch bis zum 14.09.19 am Fliegenden Theater Berlin zu sehen!

Eine multimediale Theaterperformance über die Beziehung zum eigenen Körper , Ängste, Sehnsüchte und Wünsche zum Thema Berührung und Sexualität.

Idee: Johanna Debes & Rudolf Schmid
Regie : Rudolf Schmid Co-Regie: Lisa Violetta Gaß
Spiel & Texte: Johanna Debes , Lin Hektoen, Rasmus Max Wirth , Rudolf Schmid
Bühnenbild: Ani Klippstein
Choreographie: Simone Donha
Bühne/ Figuren/Objekte: Rudolf Schmid
Musik: Marie-Elsa Drelon, Rudolf Schmid
Technik: Maya Götte

vom 23.08- 14.09.2019 , jeweils Fr-So um 19.30h im Fliegenden Theater , Urbanstr 100, 10967 Berlin-Kreuzberg
Gefördert durch die Senatsverwaltung Berlin

 

Link: fliegendes-theater.de


23.08.19 | Premiere | "BERÜHRUNGEN" | Fliegendes Theater Berlin

Eine multimediale Theaterperformance über die Beziehung zum eigenen Körper , Ängste, Sehnsüchte und Wünsche zum Thema Berührung und Sexualität.

Idee: Johanna Debes & Rudolf Schmid
Regie : Rudolf Schmid Co-Regie: Lisa Violetta Gaß
Spiel & Texte: Johanna Debes , Lin Hektoen, Rasmus Max Wirth , Rudolf Schmid
Technik: Maya Götte

vom 23.08- 14.09.2019 , jeweils Fr-So um 19.30h im Fliegenden Theater , Urbanstr 100, 10967 Berlin-Kreuzberg
Gefördert durch die Senatsverwaltung Berlin

 

Link: fliegendes-theater.de


03.06.19 - Premiere "DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI" am Zentraltheater München

Ich freue mich sehr über die erste Zusammenarbeit mit dem ZENTRALTHEATER MÜNCHEN, Sebastian Gerold und seinem Team. Die Bearbeitung von DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI , nach dem Film von Weingärtner , wird am 03. Juni Premiere in München Premiere feiern.
Regie: Rene Oltmanns, mit Theresa Wehmayr , Leonhard Hohm, Rasmus Max Wirth
Auf gehts , Buam!


Tickets , Info , Häppchen unter:

zentraltheater.de


12.04.2019 -Kinopremiere"ALLE IN EINEM BOOT"AchtungBerlin

"Was für eine Welt könnten wir bauen , wenn wir die Kräfte die ein Krieg entfesselt für den Aufbau einsetzten." - Albert Einstein

Impressionen von der Kinopremiere von "ALLE IN EINEM BOOT" auf dem Achtung Berlin Festival am 12.04.2019 - Regie: Tobias Stille & Christof Düro, Kamera: Matthis Hanspach mit u.a.: Thilo Prothmann , Stephanie Marin, Ramin Yazdani , Hassan Jabriel Kello
Grosse Freude über das Ergebnis!


Homepage vom Film:
alleineinemboot.de


12.03.2019 - internationaler Serienpitch "FLATMATES" abgedreht!

Its a wrap! The Directors Federico Peduzzi & Sergio Proto and their international cast & crew created something really special! The story of the young italian painter Paolo (Giorgio Cantarini) and his struggle to grasp the wild flowing engergys of Berlin city. I am playing Giorgios antagonist MIchael. (You shall not miss it !) 
Check out the website below for more details:

www.flatmatestheseries.com


28.02.2019 - FERRERO- Spot ab jetzt online und im TV

Ab heute ist der neue Joghurtschnitten Spot mit meiner Beteiligung gestartet - Dank geht an empire of dreams und deebeephunky!


30.01.19 Serienpitch GROSSSTADTPARASITEN abgedreht!

Dank geht an die Teufelskerle Björn von der Wellen (Buch, Regie & Schauspiel!!!) und Tim Kallweit (DoP) und natürlich an die Verwandlungskünstlerin Ruth Ute Wagner für eine fantastische Maskenarbeit. GROSSSTADTPARASITEN erzählt die Geschichte der beiden Dokumentarfilmer SCHWEINER (Björn von der Wellen) und HORN (Rasmus Max Wirth) , die zu einer auf den ersten Blick völllig durchschnittlichen 4köpfigen Familie im Prenzlauer Berg gerufen werden , denn die Familie hat (nicht nur ) ein Problem: Sie kämpft seit Monaten mit einem Mann , der sich bei ihnen auf dem Balkon eingenistet hat und offenbar beabsichtigt zu bleiben.

Es wird absurd , es wird zum brüllen (tragi-) komisch - Man darf gespannt sein !
#GROSSSTADTPARASITEN - der Mann auf dem Balkon #soon


26.01.19 ARD - Spielfilm "SCHEIDUNG FÜR ANFÄNGER" jetzt in der Mediathek! -->Link!

Am Samstag, 26.01.2019, 20.15h, lief die Komödie SCHEIDUNG FÜR ANFÄNGER, Regie: Thorsten M. Schmidt, in der ARD Primetime. Ich mag diesen Film echt und freue mich an der Seite so talentierter Kollegen , wie Andrea Sawatzki und Christian Berkel oder Amelie Plaas-Link, den Schwiegersohn TOM spielen zu dürfen.

Wers verpasst hat hier der Link zur ARD-Mediathek:
http://mediathek.daserste.de/Filme-im-Ersten/Scheidung-f%C3%BCr-Anf%C3%A4nger/Video?bcastId=1933898&documentId=59734772
Mich seht ihr ab 00:42:20 oder ab 01:25:26 bzw 01:27:30

Viel Spass mit SFA! #schwiegersohnvibes


Dec 2018 - Neue Fotos von Mona Lisa Photography - Vol.3!

have a look at the first results from a little citystroll in Dec 2018...we tried to create different moods with very basic setup and mostly available light. Once again withe the incredible Mona Lisa Fiedler - Thank you so much! And thank you Björn for your letting us shoot in your ride #brotherfromanothermother


07.11.18 WIR HABEN GEWONNEN! HÜHNEROPER mit dem IKARUS PREIS 2018 ausgezeichnet!


30.09.18-"SCHEIDUNG FÜR ANFÄNGER" Premiere auf dem Filmfest Hamburg 2018 !

Roter Teppich auf dem FFH 18... Wir freuen uns über die Nominiuierung für den diesjährigen Produzentenpreis. Samstag, 26.01.2019, 20.15h ARD einschalten ! "SCHEIDUNG FÜR ANFÄNGER" Free TV Premiere ...

 


MALALA und HÜHNEROPER für den IKARUS PREIS nominiert!

Beide Produktionen in denen ich derzeit am ATZE Musiktheater Berlin spiele sind für den diesjährigen Berliner Jugendtheaterpreis IKARUS nominiert. Jeweils Regie von Göksen Güntel ! Mega ! Wir freuen uns allein über die Nominierung sehr - jetzt heisst es Daumen drücken für die Preisverleihung im November...tbc


08. August 2018: NEUE FOTOS von NANCY JESSE

Herzlichen Dank geht an NANCY JESSE PHOTOGRAPHY für die tolle Zusammenarbeit.
http://www.nancyjesse.com/
copyright: Nancy Jesse 2018


29.JUlI 18:"JENSEITS VON GUT UND BÖSE" - der neue Teaser!

21.07.18 - ein Traumdreh geht zu Ende!

Urlaub oder Arbeit? Ein Traumdreh an der Adria geht zu Ende...Vielen Dank an die wirklich besonderen Kolleginnen & Kollegen:
Mirya Kalmuth, Stefanie Poljakoff und Hyun Wanner -
Regie: Jorn Haagen, Produktion: Hund Films , Slovenia 2018


11.07.18 - VOLVO SpecSpot abgedreht ! Danke TITANFILM!

Vielen Dank geht an Mario Spiegel und die gesamte Titan-Familie! Auf bald!
http://www.titan-film.de/


Juni 2018: Signal Spec-Spot "Barista" fertig gestellt!

Ich freue mich euch das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Regisseur Tom Schildberg präsentieren zu können.
So könnte Zahnpasta-Werbung aussehen,oder was meint ihr?
Kamera: John F. Mcclellan , Produktion: feinfilm Berlin
Herzlichen Dank ans gesamte Team und speziell für das einmalige Barista-Training!


30.05.18 - Versicherungscommercial abgedreht!

Mann, war das ein HammerDreh!! und zum Abschluss in den See💦Danke ihr feinen Menschen
#commercial #spot #insurance #bergerbaaderhermes #markenfilmcrossing #crossthebridge #hausamsee #grossensee #happypeoplehappytimes #forreal #crewlove
@malouchloe @sophie @bastian @davidP @davidW @antje
#undbitte
Besondererer Dank geht an @natashavahlendieck 💛
– – hier: Großensee (See) bei Hamburg.


MALALA-Inszenierung für IKARUS-PREIS nominiert!

Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass die MALALA Produktion am ATZE-Musiktheater , Regie: Göksen Güntel , für den diesjährigen IKARUS Preis nominiert wurde. Wir freuen uns sehr , bitte Daumen drücken!
Mehr Infos unter:
http://jugendkulturservice.de/de/theater/ikarus/ikarus-2018/


Kulturradio-Vorbericht zur MALALA Premiere am 15.April:

Hier ein Vorbericht vom RBB Kulturradio zu unserer Premiere von MALALA am Atze Musiktheater am kommenden Sonntag , den 15.April:

http://mediathek.rbb-online.de/radio/Zeitpunkte/Vorbericht-zur-Urauff%C3%BChrung-MALALA-im-/kulturradio/Audio?bcastId=20277254&documentId=51485736

Das MALALA Team freut sich auf die Premiere am 15.April im Atze Musiktheater Berlin!
Regie: Göksen Güntel , Musik: Sebastian Dreyer , Kostüm- und Bühnenbild: Jane Saks
Darsteller: Javeh Asefdjah, Dela Dabulamanzi , Rasmus Max Wirth

Hier der Direktlink zur Produktion:
http://www.atzeberlin.de/seiten/repertoire/seiten/musicals-malala.php


Jan'18-Kinofilm "JENSEITS VON GUT UND BÖSE" abgedreht!

JVGUB abgedreht!

Ich bin superglücklich über diesen Dreh und diese tolle Erfahrung.


Regie & Produktion: Krishna Anshu Bhati ,

Lacuna Pictures 2018 ,


Mit: u.a. Alexander Milo, Constanze Langhamer , Manuel Cortez , Ronald Nitschke, Karoline Teska uvm...
#brothers #alexandermilo #drama #cinema #upcoming #movie


Feb 2018 - Kurzfilm DIE IDEE VON LIEBE fertiggestellt!


Jan 2018 - SHIFT abgedreht!

Der Kurzfilm SHIFT ist im Kasten!
Regie: Peter Garajaszki , tapeit berlin
DoP: Peter Bromme
Mit: Thania Rodriguez , Louit Lippstreu , Rasmus Max Wirth
Dank an die Radio The Label Bar - Berlin
#crewlove #bestesteam #nachtschicht #überstunden


13.10.17 - "ALLE IN EINEM BOOT" Kinofilm abgedreht!

ALLE IN EINEM BOOT
Kinofilm von Tobias Stille & Christof Düro

Vielen Dank geht an meine großartigen Kollegen :
Thilo Prothmann, Ramin Yazdani, Delschad Numan Khorschid, Christof Düro, Fabian Ringel, Stephanie Marin, Meral Perin, Lorenz Pilz, Johannes Moss, Wolfgang Riehm, Kathleen Gallego Zapata, Tanja Simunovic. Hassan Jabrrieal Kello. Daniel Z Immermann.

Und natürlich an die Crew, die man sich besser nicht wünschen kann: Mathis Hanspach, Aslı Bakkallar, Nicole Petsch, Adrian Ochse, Marc Sinan, Tobias Ulrich, Conny Palic , Larissa R. Lilith, Ipek Sertöz, Lilli Anais Scheerer u.v.m.

Fotos von Caroline Pitzke

Es waren vier großartige Wochen mit euch !! Guten Endspurt !

#alleineinemboot #itsawrap #noracism #noxenophophia #refugeeswelcome

Hier ein paar Impressionen vom Set: